Am Mittwoch, 4. Mai 2016 traf sich die JUG FN zum regulären monatlichen Treffen am ersten Mittwoch im Monat. Anwesend waren nur (?) fünf Personen, die dafür voll auf Ihre Rechnung kamen (!). Da kommt’s wohl ebenso auf die Sicht darauf an, wie beim halbvollen oder halbleeren Glas.

Werbung / Teilnehmer
War dann auch das erste Thema. Gemeinsam wurden Schlachtpläne geschmiedet, wie man wirklich interessierte Personen erreichen und zur aktiven Teilnahme an unseren Anlässen begeistern kann. Dies wird wohl eine permanente Aufgabe werden. Nach wie vor soll aber Qualität vor Quantität stehen. Qualität heisst hier aber nicht, dass nur Profis willkommen sind. Ganz im Gegenteil sollen echt Interessierte begrüsst werden können, ob diese nun Anfänger oder Superprofis sind!

FreeSSL
Soll meine Webseite per https:// erreichbar sein oder genügt http://? Diese Diskussion war der Startpunkt für eine allgemeine Aufklärung über die Funktionsweise und die Wirkung. Nach entsprechenden Demos und Hinterfragungen war sich die JUG FN einig, dass es Sinn macht SSL zu forcieren und damit eine höhere Übertragungssicherheit von Webseiten-Inhalten (Login, Formulare, etc.) zu erzielen. Für private wie auch Vereins-Webseiten ist wohl die einfachste Lösung eine durch den Hosting-Partner vermittelte FreeSSL Lösung. Beispiele dafür gibt es etliche, einfach mal danach googeln – z.B. mit ‘joomla free ssl’. Oder sonst beim Schreiber dieses Blog-Beitrags nachfragen!

Hilfsmittel: Checklisten
Von der Idee zum Schlachtplan! Ein sehr gutes Beispiel wie die JUG FN funktioniert war dieses Thema. Eine Idee wird vorgestellt, das Vorhaben wird diskutiert und eine gemeinsame Meinung wird gebildet, der Vorgehensplan wird festgelegt und die Mitwirkenden haben ihre Unterstützung zugesagt. Was soll das werden? Die JUG FN möchte in absehbarer Zeit für die wichtigsten Aufgaben rund um Joomla – natürlich mit Ausnahme der Erstellung von Content – klare und DAU-sichere Checklisten für die Mitglieder zur Verfügung stellen. Aufgabenbereiche sind

  • Erstellen einer neuen Joomla-Website
  • Verifizieren einer Joomla-Website
  • Kopieren eine Joomla-Website zu einem anderen Provider
  • Löschen einer Joomla-Website

und wahrscheinlich kommt dann noch mehr dazu ... ;-)

Weitere Diskussionen
Eine intensive Frage und Antworten-Runde bereicherte auch dieses JUG FN Treffen. Bereits standardmässig kamen Sicherheitsthemen auf ihre Rechnung. Aber auch Hinterfragungen wie etwas funktioniert, wie andere mit Herausforderungen umgehen. Inhalte waren Akeeba Admin Tool, Sticky Header + Footer, Template-Auswahl, Avisierung von Foren-Beiträgen an alle oder Nutzung von adäquaten anderen Lösungen, Umfragen.

Zukünftige Themen
Aufgrund früherer Erfahrungen beim Zuschauen bei der Erstellung einer neuen Webseite soll beim nächsten JUG FN Treffen ein live upgrade von Joomla!2.5 auf Joomla!3.5.1 erlebt werden! Ferner wurden für weitere Anlässe mal die Themen Barrierefreiheit und Creative Commons vornotiert. Und auch weiterhin sollen die Traktanden und Schwerpunktsthemen der JUG FN Treffen von den Teilnehmenden bestimmt werden! Toll – nicht? Also reinschauen.

e-max.it: your social media marketing partner