Viele weitere kleine Tipps und Informationen findest Du auf unsere Facebook Seite, welche auch ohne Konto gelesen werden könnnen. Mit unserem kostenlosem Newsletter-Abo bleibst Du immer auf dem Laufendem. Viel Spaß.
Am 13. Juni 2019 in Friedrichshafen in der KUNSCHD Galerie war einmal mehr das Thema DSGVO sehr prominent im Fokus des JUG-FN-Monatstreffens. "Was braucht es nicht", "was ist nicht ausreichend" und "was muss wirklich sein" sind die Fragen, die auch immer wieder zu möglichen Erweiterungen führen, die auf unseren Joomla-Webseiten hilfreich sein könnten. Ralf präsentierte eine weitere Lösung, die sich aber bei ihm und Norbert noch in Prüfung befindet - wobei die Überzeugung, dass dies eine "richtige Lösung" sei, schon ziemlich gross ist. Auch eine andere, früher erwähnte Variante wurde diskutiert. Für das abschliessende Urteil fehlt aber noch eine entsprechend vertiefte Prüfung.

JUG FN JUN 2019

So oder so entstanden wieder interessante Diskussionen und immer wieder gab's ein "Aha"!

Ein Solches gab es auch, als Grundsatz-Diskussionen starteten. Ralf gab seiner Enttäuschung Ausdruck, dass zu wenig Themenwünsche seitens der JUG-FN-Mitglieder gemeldet werden. Heinz war unzufrieden, dass zu viel Monolog stattfindet und zu wenig profitiert werden kann. Mit der gewohnten Dynamik innerhalb der Gruppe gab es dann auch einen Entscheid:
Wir wollen es mit einem neuen Modell versuchen und damit mal Erfahrungen machen. An den JUG-FN-Treffen soll vermehrt an Webseiten gearbeitet werden (was natürlich auch das Austesten von Erweiterungen beinhalten kann!). Ganz wegfallen soll aber die Wissensvermittlung nicht! So wird beim nächsten Treffen durch Norbert während so 15-20 Minuten ein aktuelles Projekt vorgestellt. Dabei wird er zeigen, was er im Moment bei diesem Auftrag gerade wie und womit macht. Das kann ganz sicher zu Denkanstössen für die Webseiten im Portfolio der Anwesenden führen. Die anschliessende Arbeit an aktuellen Herausforderungen soll dann auf den eigenen, mitgebrachten Laptops stattfinden. Erstens nimmt man (und frau) sich dann dafür Zeit; zweitens sind verschiedenste Kompetenzen im Raum, die man mit aktuellen Fragen löchern kann. Da müsste doch ein echtes "Learning by Doing" möglich sein.

Deshalb:
  • Den nächsten Termin bereits heute in der Agenda eintragen = Donnerstag, 25. Juli 2019 18:45 Uhr in Friedrichshafen
  • Nicht vergessen den eigenen Laptop und natürlich die Admin-Zugangsdaten zur Webseite mitzunehmen
Zeit fuer Veraenderung
Was läuft an unseren Treffen?
Genau das, was die anwesenden Mitglieder der JUG FN gerade interessiert! Und das ist doch gut so. Da muss man nicht lange warten, bis rundherum Rückmeldungen, Ideen und Vorgehensvorschläge kommen! Man meldet sich zu einem Treffen an und hat da gleich die Möglichkeit seine Themen bekanntzugeben. Muss aber nicht zwingend sein - wenn das Programm nicht schon überladen ist, dann haben auch kurzfristig noch weitere Themen Platz; nämlich beim Treffen.



CSS Anpassungen
Ein Überblick über die letzten zwei JUG FN Treffen:


3. April 2019 in FN-Kluftern bei Mathias + Nicola
  • CSS: Modulklassensuffixe - wie macht man's und wie testet man die Anpassungen bei einer Seite, die live ist. Wenn man dann die Lösung gefunden hat, dann kann man sogar noch den erforderlichen Code kopieren! Gewusst wie ist immer einen Batzen wert!
  • JUG Online-Meeting: Das Meeting vom 1. April 2019 war schwergewichtig dem Thema SEO gewidmet. Heinz hat das Meeting verfolgt und darüber berichtet. Der Fokus lag dann einmal mehr auf der Webseiten Qualität - ob mit oder ohne Werbung
  • Eigene Organisation: Ralf hat die Anwesenden um ihre Meinung nach einem neuen Termin und neuen Standort gefragt. Neu finden die Meetings am Donnerstag und nicht mehr am Mittwoch statt. Üblicherweise ist es der zweite Mittwoch im Monat. Natürlich gilt der Termin auf der Webseite und die entsprechende, individuelle Ankündigung.


Sicherheitsanpassungen
9. Mai 2019 in FN bei Norbert
  • Neuer Meetingplatz: Erstmals fand das Treffen in der Kunschd Galerie Schippelbein an der Wolfgangstrasse 1 in Friedrichshafen statt.
  • ePrivacy: Es wurde erklärt, wie das zu verstehen ist und wann diese Ergänzung zur DSGVO zu erwarten ist.
  • Cookie OPT-IN / OPT-OUT: Was ist heute wirklich nötig? Für Nicht-Profis ist der Durchblick immer noch sehr schwer. Winfried wird deshalb an einem zukünftigen Anlass etwas in die Tiefe gehen und versuchen, hier mehr Transparenz für die Mitglieder zu schaffen.
  • OPCache: eine serverseitige Optimierung seit PHP 7.0 - vielleicht nochmals ein Thema wert?
  • Joomla-Anlässe: Da könnte man doch mal teilnehmen! Zum Beispiel am 13./14. September 2019 in Giessen?
  • Overrides: immer wieder ein Thema. Bei der Gelegenheit haben wir erfahren, dass die Webseite von J-Over (https://www.j-over.de/de) demnächst erneuert wird!
  • PHP 7.3: Noch schneller. Ralf empfiehlt den Wechsel auf die aktuellste 7.3er-Version (Erweiterungen, Template überprüfen!)
  • Fanpages: Was ist da speziell zu beachten und wie deklariert man geeignet den Datenschutz. Norbert hat dafür eine spezielle Seite innerhalb seiner Webseite.
* Ergänzung folgt noch *
JUG-FN Treff März 2019
Leider konnten nicht alle Angemeldeten an diesem monatlichen Treff teilnehmen - manchmal spielt die Gesundheit nicht so mit, wie es erwünscht wäre! Gute Besserung allerseits!

Also kamen die Anwesenden (Guerlio, Heinz, Lars, Mathias, Nicola, Winfried) voll auf ihre Rechnung - sie durften nämlich für alle Mitglieder einen Entscheid fällen!

Mit einem vielseitigen Treffen startete die Joomla User Group Friedrichshafen ins Jahr 2019!

Wieder einmal wurden zum Start des Treffens die Anliegen der Teilnehmer abgefragt und Hans (erstmals dabei!) brachte gleich ein paar Fragen zu von ihm unterhaltenen Webseiten. Alltägliche Anliegen, die aber trotzdem für einen grösseren Teil der Anwesenden auch interessant waren. Wie üblich gab es auch bei diesen Fällen mehr als einen Lösungsweg - was ja die Aufgabenstellungen immer wieder herausfordernd macht!

Klar war auch, dass nicht alles auf Anhieb und innert fünf Minuten zu lösen ist. Ein Teil der Aufgaben schon!

Diskutiert wurden unter anderem:
  • Kategorieblogs und ihre Darstellungsmöglichkeiten
  • Darstellung/Erfassung von E-Mail-Adressen auf Webseiten und zu nutzende Tools/Extensions
  • Einsatz verschiedenster Module
  • Captcha ohne Google

JUG Januar Treffen

Schlussendlich war auch die Frage zu beantworten, ob Interesse an einem Samstagsanlss zum Thema SEO besteht. Ja - ein solcher Anlass soll organisiert werden!

Joomla-Interessierte kommt an unsere Treffen. Bringt eure Anliegen mit und holt euch damit Antworten und bereichert uns unsere Treffen damit! Alle sind willkommen, von Anfängern bis zu Profis!
Datenschutz bei Joomla
Ein höchst interessanter Abend, den etwa 10 Anwesende am Dezember JUG FN Treffen erleben durften. Zentrales Thema an diesem Abend war der Datenschutz bei Joomla. Winfried führte durch 20 Slides und präsentierte dabei einerseits eine eindrückliche Auslegeordnung der Situation - andererseits gab es dadurch aber auch etwas Ernüchterung bei der Zuhörerschaft. Wo stehen wir wirklich? Was bedeutet das alles aktuell für uns?