Viele weitere kleine Tipps und Informationen findest Du auf unsere Facebook Seite, welche auch ohne Konto gelesen werden könnnen. Mit unserem kostenlosem Newsletter-Abo bleibst Du immer auf dem Laufendem. Viel Spaß.
Am 13. Juni 2019 in Friedrichshafen in der KUNSCHD Galerie war einmal mehr das Thema DSGVO sehr prominent im Fokus des JUG-FN-Monatstreffens. "Was braucht es nicht", "was ist nicht ausreichend" und "was muss wirklich sein" sind die Fragen, die auch immer wieder zu möglichen Erweiterungen führen, die auf unseren Joomla-Webseiten hilfreich sein könnten. Ralf präsentierte eine weitere Lösung, die sich aber bei ihm und Norbert noch in Prüfung befindet - wobei die Überzeugung, dass dies eine "richtige Lösung" sei, schon ziemlich gross ist. Auch eine andere, früher erwähnte Variante wurde diskutiert. Für das abschliessende Urteil fehlt aber noch eine entsprechend vertiefte Prüfung.

JUG FN JUN 2019

So oder so entstanden wieder interessante Diskussionen und immer wieder gab's ein "Aha"!

Ein Solches gab es auch, als Grundsatz-Diskussionen starteten. Ralf gab seiner Enttäuschung Ausdruck, dass zu wenig Themenwünsche seitens der JUG-FN-Mitglieder gemeldet werden. Heinz war unzufrieden, dass zu viel Monolog stattfindet und zu wenig profitiert werden kann. Mit der gewohnten Dynamik innerhalb der Gruppe gab es dann auch einen Entscheid:
Wir wollen es mit einem neuen Modell versuchen und damit mal Erfahrungen machen. An den JUG-FN-Treffen soll vermehrt an Webseiten gearbeitet werden (was natürlich auch das Austesten von Erweiterungen beinhalten kann!). Ganz wegfallen soll aber die Wissensvermittlung nicht! So wird beim nächsten Treffen durch Norbert während so 15-20 Minuten ein aktuelles Projekt vorgestellt. Dabei wird er zeigen, was er im Moment bei diesem Auftrag gerade wie und womit macht. Das kann ganz sicher zu Denkanstössen für die Webseiten im Portfolio der Anwesenden führen. Die anschliessende Arbeit an aktuellen Herausforderungen soll dann auf den eigenen, mitgebrachten Laptops stattfinden. Erstens nimmt man (und frau) sich dann dafür Zeit; zweitens sind verschiedenste Kompetenzen im Raum, die man mit aktuellen Fragen löchern kann. Da müsste doch ein echtes "Learning by Doing" möglich sein.

Deshalb:
  • Den nächsten Termin bereits heute in der Agenda eintragen = Donnerstag, 25. Juli 2019 18:45 Uhr in Friedrichshafen
  • Nicht vergessen den eigenen Laptop und natürlich die Admin-Zugangsdaten zur Webseite mitzunehmen
Zeit fuer Veraenderung